Versicherung ist Vertrauenssache

Hier finden Sie allgemeine und spezielle Erläuterungen zu Versicherungsbegriffen.


MIETSACHSCHÄDEN

Üblicherweise sind Schäden an gemieteten oder geliehenen Sachen nicht versichert.
Eine Ausnahme bilden die Schäden, die der Mieter in seiner Wohnung oder der Gast im Hotel oder der Ferienwohnung verursacht.

Beispiel:
Ein herabfallender Rasierapparat beschädigt das Waschbecken in der Mietwohnung oder im Hotelzimmer.


MINDESTEIGENBEITRAG

Um die maximale staatliche Zulage zur zusätzlichen Eigenvorsorge (Riester-Rente) zu bekommen, ist ein Mindesteigenbeitrag vorgesehen. Dieser beträgt 4% sozialversicherungspflichtigen Einkommens des Vorjahres. Unterschreitet der Mindesteigenbeitrag den sogenannten Sockelbetrag, ist dieser zu zahlen.