Versicherung ist Vertrauenssache

Hier finden Sie allgemeine und spezielle Erläuterungen zu Versicherungsbegriffen.


LEISTUNGSDAUER

Die Leistungsdauer umfasst den Zeitraum, für den nach Eintritt des Versicherungsfalles die Leistung bei der Renten- oder Berufsunfähigkeits-Zusatzversicherung erbracht wird. Sie kann, je nach tariflicher Bestimmung und Vereinbarung, länger sein als die Versicherungsdauer.


LEITUNGSWASSER

Leitungswasser ist Wasser, das aus Rohren der Wasserversorgung, aus sonstigen mit dem Rohrsystem verbundenen Einrichtungen sowie aus Anlagen der Warmwasser- oder Dampfheizung bestimmungswidrig ausgetreten ist.

Schäden durch Leitungswasser sind versichert.


LÄNDERFONDS

Investmentfonds, der nur in Wertpapiere eines bestimmten Landes investiert.